Flying Fish V.1

BOUYANT // EFFICIENT // VERSATILE

Der kompakte Shape, die flache Rockerlinie und das hohe Volumen machen das Flying Fish V1 zum optimalen Board für Foil-Surfer, die sich mit maximaler Kontrolle in ihre Turns legen und in die nächste Welle pumpen wollen. Durch die von der Mittelachse nach außen positionierten sowie die zentral angeordneten Inserts eignet sich das Board auch hervorragend für erfahrene Wingsurfer, Tow-Surfer und jeden, der ein kompaktes Foilboard für präzise Airs sucht.

 

HARDFACTS ZUM FLYING FISH V1

Durch das hohe Volumen lassen sich Wellen einfach und mit geringem Kraftaufwand anpaddeln.

Ein kompakter Shape mit Ausführungen für jede Könnensstufe:

 

5’0 / 40L (Einsteiger)

4’6 / 35L (Fortgeschrittene)

4’2 / 30L (Experten).

 

Schlanke Rails mit Bevels sorgen für einen frühen Takeoff aus dem Wasser und auf das Foil.

Das Ramp-Tail macht es Prone-Surfern leichter den entscheidenden Impuls zu setzen um in die Welle zu kommen.

Durch das großzügige EVA-Deck-Pad ergeben sich vielseitige Stance-Optionen für Foil-Surfer. Auf Boardwachs kann hier verzichtet werden.

Airs, Wingsurfen oder einfach maximale Effektivität beim Pumpen. Das Flying Fish V1 bringt mit den zahlreichen Inserts für Footstraps die besten Voraussetzungen mit.



Flying Fish V.1

1.019,00 €

  • verfügbar
  • Lieferzeit auf Anfrage1